Infos zur Situation aufgrund der leidigen Corona-Pandemie und der nervigen Einschränkungen

Zusammenfassung

  • wir sind alle genervt von Corona und dem ganzen Gschiss, huift aber nix, weil Corona ist definitiv noch da und die diesbezüglichen Vorschriften auch
  • Hofladen und Märkte haben unverändert geöffnet 
  • bitte im Hofladen und am Markt Hygiene- und Abstandsregeln beachten
  • es kann zu längeren Wartezeiten kommen als gewohnt

 

Liebe Kunden,

wir freuen uns sehr, dass wir auch in der aktuellen, nicht einfachen Situation unverändert für Euch da sein und gesundes Gemüse – wertvoller denn je – verkaufen können, und dass Ihr und wir gesund sind.

Damit dies so bleibt, damit Ihr weiter Euer Gemüse und wir unser Einkommen bekommen, bitten wir Euch um die Einhaltung der aktuell gültigen Verhaltensregeln des Gesetzgebers bzw. der Gemeinden oder anderer zuständiger Stellen.

Hygienekonzept für unseren Hofladen und unsere Marktstände

  • es besteht unverändert Maskenpflicht
  • nur 1 Person am Stand bzw. im Hofladen (bzw. max. 2 zusammengehörende)
  • Anstellen ausserhalb des Marktstandes
  • keine Selbstbedienung, Waren nicht berühren
  • beim Anstellen und beim Einkauf ausreichend Abstand halten (mind. 1,5 m)
  • beim Husten und Nießen Kniebeuge vor den Mund
  • nicht über den Stand laufen (oder hüpfen oder so)
  • Kunden ohne Maske können auf unserem Marktstand nicht bedient werden, auch nicht in Ausnahmefällen
  • die gekauften Waren werden in ein Ausgabekorb gelegt und können da entnommen werden
  • Gemüse und Obst vor Verzehr gründlich waschen

 

Herzlichen Dank für Euer Verständnis und Eure Kooperation!
Bleibt gesund!

Eure Leut vom Asenhof